Über mich

Barbara Walti, geboren 1966, Mutter zweier Söhne, 1996 und 1999, wohnhaft in Wabern bei Bern.

Ich arbeite als Lehrerin in einem Kinder- und Jugendheim und habe – nebst verschiedenen Weiterbildungen in den Bereichen Spiritualität und lösungsorientiertem Arbeiten – im Jahr 2015 die Ausbildung zum Coach für «The Work nach Byron Katie» abgeschlossen.

Meine Lieblingsbeschäftigungen sind Lesen und Reisen.

Empfehlungen

HAPPY-CHILDREN

trosthandbuch unterstützt das Kinderhilfswerk Happy-Children in Nepal. Der Erlös von trosthandbuch kommt auf direktem Weg den hilfsbedürftigen Strassenkindern in Nepal zugute.
www.happy-children.de

ILLUSION TOD-FILMDOKUMENTATION

Johann Nepomuk Maier, Autor und Filmemacher

Stimmen zum Film:
«Die Dokumentation Illusion Tod ist nicht nur atemberaubend und sensationell in den Aussagen der Protagonisten, sondern auch in den darin enthalten Filmaufnahmen aus dem Jenseits!»

«In dieser Doku ist es gelungen einige der namhaftesten Forscher aus verschiedenen Fachgebieten zur Frage: ‹Überlebt unser Bewusstsein den physischen Tod?› vor die Kamera zu bringen, um deren Fakten zu erläutern.»

«Die Forschungsergebnisse der im Film gezeigten Wissenschaftler und Medien sind revolutionär und zukunftsweisend. Bisher noch nie öffentlich präsentierte Indizienbeweise zum Leben nach dem körperlichen/materiellen Tod. Die Erkenntnisse der Quantenphysik sind der Schlüssel zum Verständnis dieses uns alle betreffenden Phänomens.»
www.illusion-tod.de

Werde übernatürlich

Dr. Joe Dispenza

Anhand aktuellster Forschungsergebnissen aus den Gebieten der Neurowissenschaft, der Epigenetik und der Quantenphysik zeigt Dr. Joe Dispenza auf, dass wir zu viel mehr fähig sind, als uns das materialistische Weltbild glauben machen will. Der Untertitel lautet denn auch entsprechend: «Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen».
www.drjoedispenza.de

Illusion Mensch – Du bist mehr als dein Körper

Heinz Kaletsch mit einem Vorwort von Johann Nepomuk Maier und Evelyn Ohly

«Dieses reich bebilderte Buch ist für all jene geschrieben, die sich gerne inspirieren lassen und eine vollständige Sichtweise auf das Leben erhalten möchten. Brechen Sie das Paradigma vom unausweichlichen Tod. Lassen Sie sich inspirieren – Sie werden sich verändern!»

Kai Mügge

Kai und Julia Mügge sehen sich als Moderne «Mittler zwischen den Welten». Mehr als 50 Jahre spirituellen Lernens und Arbeitens liegen hinter ihnen. Kai Muegge ist ein international gefragtes und umfangreich getestetes Medium das vor allem im Bereich Physikalische Medialität tätig ist.
www.kaimuegge.de

DER GROSSE ABFLUG

Sabine Mehne

«Sterben muss keine todernste Sache sein. Nachdem Sabine Mehne während ihrer Krebserkrankung eine Nahtoderfahrung hatte, macht ihr der Gedanke an den Tod keine Angst mehr. Im Gegenteil: Für sie hat Sterben mit Freiheit, Helligkeit, ja, sogar Freude zu tun. Heute ist sie von ihrer Krebserkrankung geheilt und erlebt die neuen Gefühle der Leichtigkeit als Bereicherung in ihrem Alltag. Erfrischend direkt beschreibt sie, wie sich das Leben und die Beziehungen zu den Mitmenschen verändern, wenn man dem Tod mit Zuversicht und Humor entgegensieht. Ein Buch mit überraschenden Einsichten, das dazu ermutigt, Tod und Sterben in einem anderen Licht zu sehen.»
www.licht-ohne-schatten.de

Artikel in «Der Murtenbieter»

«Schmerzhafte Prozesse führen zu Befreiung»
Artikel in der Ausgabe vom 10.06.2016

Close
Go top